Hallo liebe Blogfreunde, es ist eine Weile her doch nun möchte ich mal wieder etwas von mir berichten :)

Ich hatte euch ja vor einer Weile berichtet, dass ich mit meinem Vater das erste mal zum Hochsee Angeln fahren werde und ich bin auch schon ganz aufgeregt. Los gehts Ende August bis September, da ist das Wetter wunderbar dort unten und auch nicht mehr ganz so doll warm - eben perfekt zum angeln! Vor ein paar Tagen habe ich meinen Vater dabei erwischt wie er stundenlang im Internet versunken ist auf der Suche nach neuer Angelausrüstung, dabei habe ich die Seite AngelPlanet entdeckt da gibt es alles was das Anglerherz begehrt. Mein Dad ist in diesen Sachen sowieso immer total perfekt ausgerüstet und kann stundenlang in Angelshops verbringen. Dabei legt er hier spezielles Augenmerk auf den perfekten Köder und bastelt auch selbst sehr viel daran rum und probiert aus. Meine Mutter kommt dieses mal sogar mit zum angeln, das macht sie sonst nichts aber Hochsee Angeln meint sie ist auch für sie eine ganz neue Erfahrung und Portugal ist sowieso ihr Traumland. Wir wissen auch schon wo es hingehen soll dieses Jahr, nähmlich an die Algarve! Das ist ein wunderbarer Ort fürs Hochsee Angeln sowie auch Tavira und Vilamoura was an der Algarve, der portugiesischen Küste liegt. Ich bin gespannt was wir da alles aus dem Wasser holen werden und werde hier auch ein paar Bilder zeigen! In den nächsten Wochen werde ich mit meinem Vater nach einem passenden Boot suchen, also jemand der uns mit auf die See nimmt, auch da gibt es Anbieter von verschiedenen Yacht Clubs und spezialisierte Hochsee Angel Clubs welche diese Events planen. Wir wollen uns aber keinen großen Gruppe anschließen sondern es soll trotzdem ein Familienurlaub werden im kleinen Kreise. 

König Fußball

 

Hallo liebe Angelfreunde und willkommen zurück auf meinem Blog.

Ich bin heute mal so frei und berichte ein wenige abseits des Angelsports.

Zur Zeit ist ja die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine voll am laufen und daher werde ich heute mal ausführlich darauf eingehen. Ich bin ja ein bisschen erstaunt, dass sich die vermeintlichen Favoriten so schwer tun. Die Engländer und die Franzosen trennen sich 1 zu 1. Ebenso die Spanier und die Italiener. Die Niederländer verlieren ihr erstes Spiel gegen Dänemark mit 1 zu 0 und stehen nun gegen Deutschland schon fast in einem Endspiel. Da haben es die Deutschen nicht gerade leicht – trotz Auftaktsieg gegen Portugal. Obwohl – mit Ruhm haben die Jungs um Jogi Löw sich ja auch nicht bekleckert. Sie hatten eben Mario Gomez, der seinen Kopf richtig einsetzte und Deutschland so den Sieg bescherte Überrascht bin ich auch über die Polen. Die Mannschaft um die drei Dortmunder Stars tut sich überraschend schwer mit den Gegnern der Gruppe. Das magere unentschieden gegen die Griechen war wohl noch zu verzeihen. Aber der Rückstand gegen die Russen und der Ausgleich, damit man wenigstens auch hier einen Punkt holen würde war mickrig. Besser machte es die Ukraine. 2 zu 1 gegen Schweden hieß es am Ende für den Co-Gastgeber. Heute Abend wird es also ernst für die deutsche Elf. Ich bin gespannt und hoffe auf einen klaren Sieg. Aber man weiß ja nie. Die Holländer müssen alles geben, sonst können Sie eigentlich schon die Sachen packen. Darum lautet das Motto: Daumen drücken und alles andere ausblenden.

 

Quelle: UEFA

Angeln macht Spa

 

Hallo und herzlich Willkommen zu meinem neuen Blog. Ich freue mich, dass ihr gleich auf meinem Blog gelandet seid und wünsche euch jetzt und auch in Zukunft viel Spaß beim Lesen des Blogs. Hier wird es die verschiedensten Themen zu lesen geben, aber anfangen werde ich mit einem meiner Hobbys. Sobald ich in meiner Freizeit genügend Zeit finde, gehe ich sofort Angeln. Ich weiß, dass viele Menschen dieses Hobby als sehr langweilig empfinden, da viele die lange Wartezeit auf den Fang eines Fisches für zu zeitaufwendig sehen. Ich will euch mit diesem Artikel nicht dazu überreden Angeln zu gehen, aber ich möchte euch doch zum Nachdenken bringen es mal auszuprobieren. Als ich etwa 22 Jahre alt war, hatte ich nämlich die gleiche Einstellung, ohne es je ausprobiert zu haben. Mein Onkel konnte mich damals überreden einmal mitzugehen und seitdem hat mich das Angelfieber nicht mehr losgelassen. Zu Beginn saß ich erstmal eine halbe Stunde da und wartete ziemlich ungeduldig auf meinen ersten Fang. Kurz bevor ich schon aufgeben wollte, merkte ich ein leichtes zucken an meiner Angel. Plötzlich war es unheimlich spannend für mich, denn ich schrie auf und fragte ganz panisch meinen Onkel was ich denn jetzt zu tun hatte. Der schrie die ganze Zeit halt die Angel fest und ehe ich das verinnerlichen konnte, hatte der Fisch sich wieder gelöst. Ab diesem Zeitpunkt merkte ich erst wie aufregend das Angeln eigentlich ist. Beim zweiten mal machte ich es auch besser und ich konnte so meinen ersten Fisch an Land bringen. Von da an habe ich noch hunderte Fische gefangen.

So, ich bin es mal wieder. Wie gesagt möchte ich euch hier meine Angelerfahrungen wenn auch noch jung dafür aber total motiviert, berichten. Ich habe heute morgen die freudige Nachricht bekommen dass es in ein paar Wochen zum Hochsee - angeln geht!! Ich weiß noch nicht wo genau, das ist mehr oder weniger eine Überaschung von meinem Vater aber er meinte wir fliegen hin ;) Also ich denke ja dass es in Portugal sein wird. Habe nur eine Ahnung, weil wir fast jedes Jahr nach Portugal fliegen, da wir dort Bekannte an der Algarve haben. Da wir dieses Jahr aber noch nicht über Urlaub gesprochen haben, kann ich nicht genau sagen ob es Portugal wird. Wäre aber wunderbar, denn Portugal ist das Land der Angler ;) Es ist wunderschön wenn man im Morgen an den Klippen und am Strand spazieren geht und die Einheimischen in ihren Fischerbooten die Netzte flicken. Ich habe mich schon mehrmals dabei ertappt, wie ich diese stundenlang beobachtete. Es ist auch immer wieder erstaunlich mit welche einer Ruhe und Zufriedenheit die Fischer auf die See fahren und das obwohl sie das ganze Leben nichts anderes machen als raus auf die See zu fahren. Jedenfalls freue ich mich auf den kommenden Urlaub der also mit Hochsee Angeln verbunden sein wird. Mein aller erstes Mal dazu gesagt, bis her habe ich immer nur davon gehört. Und  ich bin gespannt auf die Fische da draußen auf weiter See. Das wird noch mal ein ganz anderes Gefühl sein und ich habe auch etwas Respekt davon um ehrlich zu sein. 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!